Victorinox Outrider – Test und Info

Victorinox Outrider – der Schweizer Hersteller Victorinox hat eine so große Auswahl an Taschenmessern & Multi-Tools im Angebot, dass es für jeden ein passendes Modell gibt, egal ob Sie Reiter, Fischer, Kellner, Segler, Wanderer, Backpacker oder Bushcrafter sind…. es gibt eine Kombination von Werkzeugen in einem der kleinen oder größeren roten Messer (manchmal blau, klar, grün oder Alox!) für Sie!

Auf der anderen Seite gibt es so viele Modelle mit einer Vielzahl von Größen, Werkezugen und Funktionen dass es manchmal schwierig sein kann, dasjenige zu finden, die genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Das Victorinox Outrider ist ein geniales, größeres, feststellbares Taschenmesser mit 14 Funktionen – perfekt als Allrounder für Outdoor und für den Alltag, mit der gewohnten Qualität des Schweizer Herstellers.

Wenn man auf der Suche nach einem etwas größeres Klappmesser mit mehren Funktionen sucht, das wirklich was taugt und gut in der Hand liegt, dann ist das Outrider von Victorinox einen Blick wert. Die feststellbare Klinge ist sehr scharf, ausreichend groß und damit fast allen Aufgabe gewachsen.

Technische Daten – Victorinox Outrider

  • Größe: ( L x B x H ) : 111 x 31.5 x 21.5 mmoutrider schweizer taschenmesser schere säge Victorinox
  • Gewicht: 156 g
  • Heftlänge: 111 mm
  • Länge aufgeklappt: 19,5 cm
  • Klingenstärke: ca. 2,3 mm zur Spitze verjüngend
  • Klingenhöhe: 15mm
  • Klingenlänge: 85 mm
  • Klingenstahl: rostfreier 1.4110-Edelstahl
  • Verriegelung: Schiebesicherung
  • Schalenmaterial: Polyamid
  • Farbe: rot oder schwarz

Victorionox Outrider – Werkzeuge & Funktionen

  1. Feststellklingevictorinox outrider gross sicherung
  2. Korkenzieher
  3. Dosenöffner mit
  4. -kleiner Schraubendreher
  5. Kapselheber mit
  6. -Schraubendreher
  7. -Drahtabisolierer
  8. Stech-Bohr-Nähahle
  9. Ring inox
  10. Pinzette
  11. Zahnstocher
  12. Holzsäge
  13. Schere
  14. Langer feiner Philips-Schraubendreher

Victorinox Outrider – Unsere Erfahrungen 

Bei der Suche nach einem größeren Victorinox Taschenmesser als Ersatz bzw. Ergänzung für mein treues Victorinox Huntsman war meine absolute Mindestanforderung, dass das Messer eine Holzsäge, eine Schere und eine feststehende Klinge besitzen sollte.

Das Victorinox Outrider ist wirklich das einzige Modell, das meine Anforderungen klar erfüllte, da es das kleinste Modell der 111 mm-Serie ist, das die Schere enthält, und eines, das nicht alle möglichen zusätzlichen Werkzeuge besitzt, die ich nicht wollte. Die Schere war mit persönlich wichtig für kleinere Arbeiten, die Holzsäge spricht für sich. Die anderen großen Schweizermesser die ich besitze wie das Rangerwood 55 aber auch das Soldatenmesser haben leider keine Schere.

Das Bild unten zeigt das Outrider neben dem Huntsman. Hier gibt es einen deutlichen Größenunterschied, mit etwas größeren Werkzeugen am Outrider und der Feststellklinge anstelle der nicht fixierbaren Klinge des Huntsman.

Victorinox Outrider Test

Die 85 mm lange hochglanzpolierte Klinge wird aus rostfreien Spezialstahl gefertigt und ist rostfrei bzw. rostbeständig. Das Messer besitzt eine relativ scharfe Schneide, und hält die Schneide auch sehr gut.

victorinox outrider test kaufen

Die Klingenform eignet sich hervorragend zur Nahrungsmittelzubereitung, aber erledigt auch Arbeit wie Kerben schnitzen, Stöcke zuspitzen etc. hervorragend.

Ein MUSS war für uns die feststellbare Klinge die den Vorteil gegenüber anderen Modellen ohne Sicherung besitzt, dass selbst bei höherer Beanspruchung das Victorinox Outrider gut in der Hand liegt und sich die Verletzungsgefahr hierdurch verringert wird. Bei harter aber auch unachtsamer Benutzung kann die Klinge schnell zurück schnellen kann und dadurch böse Verletzungen verursachen.

Die Sicherung des Outrider erfolgt über eine Schiebesicherung. Wie auf den Bildern ersichtlich ist diese bei geöffneter Position in der oberen Position und die Klinge kann durch runterdrücken in die untere Position geschlossen werden. Im geschlossenen Zustand ist die Schiebesicherung in der unteren Position.

Die Schere ist sehr scharf und eignet sich für allerlei Schneidarbeiten, ob für Fingernägel, zum Bart kürzen oder zum schneiden von Papier, Stoff etc.

outrider vs huntsman victorinox
Outrider vs. Huntsman

messer schiebesicherung schweizer taschenmesser
1. Schiebesicherung

2. Schiebesicherung

Auf die anderen Werkzeuge und Funktionen des Victorinox Outrider wie dem Korkenzieher, Flaschenöffner, Schraubendreher, Drahhtabisolierer, Stech-Bohr-Nähahle, Philips-Schraubenzieher, Pinzette und Zahnstocher gehen wir hier nicht weiter ein, weil diese Funkionen selbsterklärend sind bzw. die meisten diese zur Genüge kennen.

Ein Besonderheit die vielleicht nicht alle kennen, ist die Tatsache das bevor sie den Kreuzschraubendreher benützen bzw. aufklappen wollen, erst die Schere öffnen müssen um den darunter liegende Schraubendreher öffnen zu können. Die Schere liegt sozusagen auf dem Philips-Schraubendreher.

Fazit Victorinox Outrider

Die Eigenschaften und Vorteile, die das Victorinox Outrider gegenüber anderen Taschenmesser hat, sind unserer Meinung nach enorm. Perfekt geeignet für sämtliche Freizeitaktivitäten, einen ausgiebigen Rucksackurlaub, aber auch auf der Arbeit als EDC.

Das Outrider besitzt die notwendigen Werkzeuge, ist sehr gut verarbeitet und besteht aus hochwertigen Materialien. Darüber hinaus hat es eine optimale Größe und Gewicht und liegt bestens in der Hand.

All diese Eigenschaften und die lebenslange Garantie von Victorinox machen es zu einem tollen Taschenmesser, das man kaufen kann. Von uns eine klare Kaufempfehlung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*