Victorinox Swiss Champ Test

Victorinox Swiss Champ Test – Fragen Sie jeden Naturfreund oder EDC-Enthusiasten nach einem Schweizer Taschenmesser und er wird sagen, dass die Taschenmesser von Victorinox eines der vielseitigsten und besten gefertigten Produkte sind, die jemals hergestellt wurden – eventuell nur noch vergleichbar mit einer erstklassigen, in der Schweiz hergestellten Armbanduhr. Die Qualität des Schweizer Offiziersmesser bezieht sich jedoch nicht auf ein bestimmtes Modell oder eine bestimmte Größe. Stattdessen bezieht es sich auf eine ganze Gruppe von super vielseitigen, multifunktionalen Taschenmessern der Firma Victorinox.

Das Victorinox Swiss Champ ist eines der größten und funktionsreichsten Taschenmesser aus der Schweizer Messermanufaktur von Victorinox!

Victorinox stellt viele Taschenmesser-Modelle wie das SwissChamp, Huntsman, Swiss Army Tinker, etc. her. Aber das Swiss Champ ist eines ihrer größten und funktionsreichsten Taschenmesser. Tatsächlich könnte die Größe des Champ dazu führen, dass man ihn mit etwas anderem als einem herkömmlichen Taschenmesser verwechselt, da er viel dicker ist als die meisten anderen, obwohl er nur 91 mm lang ist.

In dem eleganten Körper dieses Messers steckt eine Fülle von Werkzeugen. Zwischen den beiden Kunststoff-Griffschalen befinden sich insgesamt 33 Werkzeuge, von Messern und Schraubendrehern über Flaschenöffner bis hin zu Korkenziehern. Jedes einzelne Werkzeug ist aus präzisionsbearbeitetem, hochwertigem, gestanztem Edelstahl gefertigt. Sie sind zwar keine einzeln geschmiedeten Teile, aber aufgrund der geringen Größe jedes Werkzeugs sind sie von Hand kaum zu schmieden.

Jeder einzelne Swiss Champ wird von einer Gruppe renommierter Schweizer Arbeiter in der Victorinox-Fabrik in der Schweiz von Hand montiert. Jeder muss eine Vielzahl von Qualitätskontrollen und Inspektionen von Lasermaschinen durchlaufen, um sicherzustellen, dass jede einzelne Kurve und Kante mikrometergenau ist. Schließlich handelt es sich um das Original Schweizer Taschenmesser, von dem wir sprechen – nicht um eine billige chinesische Fälschung.

Victorinox Swiss Champ – Werkzeuge und Funktionen

Zu den Werkzeugen, die im Swiss Champ verpackt sind, gehören:

  1. große Klinge
  2. kleine Klinge
  3. Korkenzieher
  4. Dosenöffner mit
  5. – kleinem Schraubendreher
  6. Kapselheber mit
  7. – Schraubendreher
  8. – Drahtabisolierer
  9. Stech-Bohr-Nähahle
  10. Ring
  11. Pinzette
  12. Zahnstocher
  13. Schere
  14. Mehrzweckhaken
  15. Holzsäge
  16. Fischentschupper mit
  17. – Angellöser
  18. – Massstab (cm)
  19. – Massstab (inches)
  20. Nagelfeile mit
  21. – Metallfeile
  22. – Nagelreiniger
  23. – Metallsäge
  24. feiner Schraubendreher
  25. Holzmeissel
  26. Kombizange mit
  27. – Drahtschneider
  28. – Hülsenpresser
  29. Phillips-Schraubendreher
  30. Lupe
  31. Druckkugelschreiber
  32. Stecknadel, inox
  33. Mini-Schraubendreher

Victorinox Swiss Champ – Technische Daten

  • Höhe:  33 mm
  • Länge: 91 mm
  • Gewicht: 185 g.
  • Schalenmaterial: ABS / Cellidor, alternativ: Holzgriffschalen
  • Klingenhöhe: 13 mm
  • Klingenlänge: 70 mm
  • Klingenstärke: 2 mm
  • Gesamtlänge geöffnet: 161 mm

Somit gibt es also dreiunddreißig Werkzeuge, die in einem Gerät verpackt sind, welches nicht größer ist als Ihr Handy. Während einige von denen Werkzeuge die enthalten sind, Funktionen sind die Sie eventuell nie benutzen werden, wie der Zahnstocher, Fischschuppenentferner, etc. gibt es ziemlich viele Werkzeuge, über die man froh ist sie zu besitzen da man diese fast jeden Tag benötigt.

Zum Beispiel sind die 5 verschiedenen Arten von Schraubendrehern wirklich nützlich, wenn Sie zufällig ein Elektronikliebhaber oder ein Hobby-Schrauber sind, auch wenn Sie keinen Werkzeugsatz zur Hand haben, der Kreuzschlitzschraubendreher und die anderen 4 Schraubendreher, die in einer Größe von 1,5 mm bis zu 5 mm reichen, werden wahrscheinlich auch regelmäßig verwendet.

Die Zange und die kleine aber feine Schere sind federbelastet und extrem gut gebaut. Die Schere ist scharf und glatt, während die winzige kleine Zange hart genug ist, um durch ein kleines  Elektrokabel zu schneiden. Und alles, was Sie tun müssen, um auf eines der 33 Werkzeuge zuzugreifen, ist, Ihren Fingernagel auf eine der 8 Werkzeuglagen zu legen und das Werkzeug, das Sie gerade benötigen, hochzuziehen.

Beachten Sie jedoch, dass die beiden Messer keine Verriegelung besitzen, genauso wie die anderen Werkzeuge. Aber das sollte bei einer achtsamen Benutzung kein Problem darstellen

Übersicht Victorinox Swiss Champ

Wie wir bereits wieter oben erwähnt haben, ist dies eines der funktionsreichsten Schweizer Taschenmesser, das wir je in den Händen hatten. Obwohl jedes der 33 Werkzeuge klein und weniger effektiv ist als eine Vollversion eines vollen Werkzeuges wie einer Kombizange, kann man nicht leugnen, dass selbst ein kleiner Schraubendreher, eine kleine Schere oder eine Zange irgendwann einmal nützlich sein kann.

Dieses Werkzeug kann Ihnen helfen, bei Elektroarbeiten im Haus, bei kleineren Aufgaben unterwegs oder Ihnen helfen, Fleisch und Gemüse während eines Campingurlaubs im Wald zu schneiden. Sie können auch eine Flasche Wein mit dem Korkenzieher oder eine Flasche Bier mit dem Flaschenöffner aufmachen, oder Sie können den Schraubendreher und die Zange verwenden, um einige Maschinen/Elektronikgeräte zu reparieren. Die Anwendungen dieser kleinen Werkzeuge sind unzählig und können Ihnen sowohl im urbanen Bereich als auch in der Natur bei Wanderungen oder Camping helfen.

Dies ist definitiv eines der teureren Taschenmesser im Sortiment von Victorinox. Wenn Sie jedoch die Anzahl der Funktionen und die Qualität, die Sie für diesen Preis erhalten, berücksichtigen, dann lohnt sich der Trade-off eindeutig. Von Victorinox ist eine spezielle Ledertasche erhältlich, die speziell für das Swiss Champ Army Knife entwickelt wurde. Der Beutel ist aus hochwertigem genähtem Leder gefertigt und enthält an den Seiten zusätzliche Beutel zur Aufbewahrung von Angelhaken, Pflastern, Feuerstäben, etc.

Victorinox Swiss Champ – Test

Von allen Mehrzwecktaschenmessern, die wir verwendet oder überprüft haben, zeichnen sich die Victorinox-Modelle als eines der handwerklich besten und langlebigsten aus. Obwohl das Messer 33 Werkzeuge in einem so kleinen Körper verpackt hat, fühlt sich keines der Werkzeuge im Vergleich zu den anderen wackelig oder schwach an. Jedes einzelne Teil dieses Messers, abgesehen von den Griffplatten, ist aus massivem Edelstahl gefertigt.

Für all das ist es unglaublich, dass dieses ganze Gerät einen geringes Gewicht von 185 Gramm hat. Wie Victorinox es geschafft hat, das Gewicht von 33 Stahlwerkzeugen unter 200 Gramm zu halten, übersteigt unser Verständnis, aber wir lieben es wirklich!

Jedes Mal, wenn Sie ein Werkzeug wie ein Messer, einen Dosenöffner oder eine Schere öffnen, hören Sie diesen einzigartigen „Klick“-Sound, der sowohl unverwechselbar als auch scharf ist. In der Tat, Victorinox sagt, dass dieser Klick es Ihnen ermöglicht, zwischen den Originalmodellen und den billigen chinesischen Repliken zu unterscheiden.

Jedes Gelenk fühlt sich butterweich an, und das Messer besitzt eine lebenslange Garantie. Erwarten Sie nicht, dass Sie diese jemals brauchen werden, aber es ist schön zu wissen das es Sie gibt! Viele Kunden, die dieses Messer ursprünglich in den 80er Jahren gekauft haben, behaupten, dass sich ihre Messer immer noch so gut anfühlen wie am Tag des Kaufs und fast keine Anzeichen von Verschleiß aufweisen.

Dinge, die uns gefallen haben

Das Erstaunlichste an diesem Messer ist die schiere Anzahl der Werkzeuge, die es hat. Kein anderes Taschenmesser lässt sich mit dem Victorinox Swiss Champ vergleichen. Und obwohl es in Bezug auf die Dicke größer ist als die meisten Taschenmesser, fühlt sich das Gesamtdesign kompakt an und auch das Gewicht ist sehr überschaubar. Es passt leicht in jede EDC-Tasche oder in die Taschen Ihrer Wander-/Armeehose.

Die Verarbeitungsqualität dieses speziellen Messers ist ebenfalls fantastisch, und das Swiss Champ fühlt sich an, als würde er es überleben, von einer Bahn überfahren zu werden. Es gibt Menschen, die ihren Swiss Champ seit fast 30 Jahren benutzen, wobei ihr Gerät immer noch einwandfrei funktioniert.

Oh, und es gibt eine lebenslange Garantie. Mehr kann man fast wirklich nicht mehr verlangen, oder?

Jedes einzelne Werkzeug wird mit echter Schweizer Präzision gefertigt. Alle 33 Werkzeuge werden vor der Endmontage durch Laserstrahlen geprüft, um zu prüfen, dass sie genau die gleichen Abmessungen haben, wie im Bauplan angegeben. Die Messerklingen sind messerscharf, und der Flaschen- und Dosenöffner funktioniert einwandfrei. Die Scherenblätter schneiden mühelos durch Stoff, Folie und Karton.

Dinge, die uns nicht gefallen haben.

Wie bei allen Produkten hat auch dieses Schwachstellen.  Allerdings sind das keine Deal-Breaker, natürlich. Andernfalls würde das Victorinox Swiss Champ nicht so viel Anerkennung finden wie heute. Unser größtes Problem mit diesem Taschenmesser ist die Tatsache, dass es bestimmte Werkzeuge enthält, die einige Leute wahrscheinlich nie benutzen werden.

Zum Beispiel, wenn Sie kein Angler sind, wie oft glauben Sie daß man den winzigen Fischschuppenentferner an diesem Messer benutzt? Auch der Zahnstocher ist ordentlich, aber wir glauben nicht, dass ein Camper oder Abenteurer im Freien seine Zähne mit dem gleichen Werkzeug pflegen wird, mit dem er Lebensmittel und Holz schneidet. Und erwarten Sie nicht, dass die winzige Lupe einen Haufen trockener Zweige einfach enzünden kann, obwohl es Ihnen helfen könnte, jedes mikroskopische Wort auf einer Karte zu lesen….einzeln.

Die andere Beschwerde, die wir mit dieses Messer haben, ist die nicht verriegelnde Klingenkonstruktion. Wir verstehen, dass es eine Vielzahl von Werkzeugen auf engstem Raum gibt, und es ist unmöglich, für jedes einzelne eine Verriegelungsverbindung vorzusehen. Victorinox hätte zumindest eine Verriegelungskonstruktion für die beiden Messer am Champ herstellen können. Viele Menschen fühlen sich weniger sicher mit einer Messerklinge, die nicht einrastet.

Eine weitere Sache, die aus unserer Sicht positiv wäre, wenn die Installation der Messerklinge in der mittigen Werkzeugreihe vorgenommen würde. So wie es derzeit positioniert ist, fühlt es sich exzentrisch an, wodurch Ihr Handgelenk umher schwingt, während Sie versuchen, etwas Hartes zu schneiden.

Fazit Victorinox Swiss Champ

v.o.n.u.: Victorinox Spartan, Hunsman, SwissChamp, Outrider

Wenn Sie etwas wollen, das ein bisschen wie eine Mischung aus einem echten Taschenmesser und einem Multifunktionswerkzeug ist, dann ist das Victorinox Swiss Champ genau das Richtige für Sie. Es ist nur 91 mm lang, besitzt eine Höhe von 33 mm und wiegt nur 185 Gramm, doch in seinem präzisionsgefertigten Edelstahlkörper steckt fast ein ganzer Werkzeugkasten voller Funktionalität.

Und doch, ist es den Mehrpreis wert? Nun, wenn Sie das gleiche Messer besitzen wollen, das die Schweizer Armee benutzt, und rund 33 verschiedene Werkzeuge in der Tasche in einem cool aussehenden Paket mitführen wollen, dann sollte der Preis kein großes Problem sein. Schließlich zahlen Sie weniger als € 60 für eine Reihe von Tools, die ein ganzes Leben lang halten werden.

Alternativen zum Swiss Champ:

Wem das Victorinox Swiss Champ doch zu groß oder zu schwer ist, oder auch mit weniger Funktionen und Werkzeugen auskommt bzw. eine große feststellbare Klinge gewünscht ist, sollte sich noch unsere Beiträge vom Victorinox Huntsman bzw. vom längeren Modell Victorinox Outrider näher ansehen, diese können wir als Alternativen nur empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*